200. Jahrestag der Schlacht von Waterloo

Die Schlacht bei Waterloo 1815 besiegelte Napoleons politisches Ende. Wie kam es dazu? Der Sammelband »Wie Napoleon nach Waterloo kam« gibt in 40 Beiträgen Antworten. Die Autoren führen dabei in die politischen und militärischen Grundlagen des Zeitalters und deren Rezeption ein. Besondere Betrachtung findet die Herausbildung eines neuen Kriegsbildes sowie dessen Einfluss auf Organisation, Ausbildung und Kriegführung. Die Darstellung und Analyse der Bekämpfung des napoleonischen Machtanspruches im Rahmen der »Befreiungskriege« bis zur Schlacht bei Waterloo bilden dabei einen operationsgeschichtlichen Schwerpunkt.0

9783793098027_02

Zur Leseprobe.

Eberhard Birk / Thorsten Loch / Peter Andreas Popp (Hg.)

Wie Napoleon nach Waterloo kam

Eine kleine Geschichte der Befreiungskriege 1813 bis 1815

Im Auftrag des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr, Potsdam, und in Zusammenarbeit mit dem Napoleonmuseum Thurgau

340 S., zahlreiche Abbildungen und farbige Karten, Pb., € 24,80 (D)

ISBN 978-3-7930-9802-7

Mehr zum Buch.